MEDIA / ARTICLES

Wir feiern den Weltumwelttag 2023: Wie wir uns für #BeatPlasticPollution einsetzen!

06.06.2023
World Environment Day Bertschi
Wir bei Bertschi glauben, dass unseren Planeten zu schützen nicht nur eine Verantwortung ist, sondern eine Pflicht gegenüber den zukünftigen Generationen darstellt. Heute, am Weltumwelttag, freuen wir uns, unser Engagement im Kampf gegen die Plastikverschmutzung zu teilen, ein dringendes globales Problem, das gemeinsames Handeln erfordert. Arbeiten auch Sie mit uns an der Kampagne #BeatPlasticPollution für eine sauberere und grünere Zukunft.

 

✅ Operation Clean Sweep: Verantwortung für Kunststoffabfall übernehmen

Als Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit - in allen Bereichen, in denen wir tätig sind. Mit unserem unerschütterlichen Engagement für Operation Clean Sweep wollen wir den Verlust von Kunststoffpellets, -flocken und -pulver beim Be- und Entladen sowie beim Transport auf NULL reduzieren. Durch die Einführung strenger Verfahren in allen unseren Terminals und die regelmäßige Schulung unserer Mitarbeitenden stellen wir sicher, dass Kunststoffabfälle auf ein Minimum reduziert werden, damit sie nicht in die Umwelt und unsere Ozeane gelangen. Zu den von uns ergriffenen Maßnahmen gehören der Einsatz spezieller Reinigungsmaschinen, die sofortige Beseitigung von verschüttetem Granulat vor dem Verlassen des Geländes, tägliche und wöchentliche Kontrollgänge sowie die Installation von Filtern in den Abläufen. Gemeinsam können wir viel erreichen und unsere wertvollen Ökosysteme schützen.

 

 

✅ ISOtanks und Green Liners: Nachhaltiger Transport wird neu definiert

Der Transport spielt eine entscheidende Rolle im Kampf gegen die Plastikverschmutzung, und bei Bertschi haben wir innovative Schritte unternommen, um unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Wir haben uns dazu verpflichtet, alle unsere Flüssig-Produkte ausschliesslich in unseren Bertschi-Tankcontainern zu transportieren und nicht in Flexibags.

 

 

Ein Flexibag ist ein großer Einweg-Plastiksack, der für den weltweiten Bulk-Transport großer Flüssigkeitsmengen verwendet wird. Ein Flexibag wiegt etwa 40 Kilogramm, das entspricht mehr als 7.000 Einweg-Einkaufstüten aus Kunststoff. Viele gebrauchte Flexibags landen auf Mülldeponien und vielleicht sogar in unseren Ozeanen. Der wiederverwendbare Bertschi ISOtank aus rostfreiem Stahl hingegen legt bei einer Lebensdauer von 20 Jahren rund 5 internationale Transporte pro Jahr zurück. Während dieser Lebensdauer entspricht ein ISOtank 100 Einweg-Flexibags, was mehr als einer halben Million Einweg-Kunststofftragetaschen entspricht. Am Ende seiner Lebensdauer kann der ISOtank zum grössten Teil zu einer Vielzahl von Produkten aus Stahl wiederverwertet werden. Unsere Bertschi-Tankcontainer haben klare Vorteile in Bezug auf Sicherheit und Nachhaltigkeit!

 

 

Eine weitere Alternative, die wir nutzen, ist der Einsatz von Green Liners, die eine nachhaltige Alternative zu konventionellen Plastik-Linern darstellen, um Dry Bulk Produkte zu transportieren. Durch die Wahl dieser umweltfreundlichen Lösungen reduzieren wir unsere Abhängigkeit von Einweg-Plastikverpackungen erheblich und tragen so zu einer saubereren und nachhaltigeren Lieferkette bei. Mit diesen Initiativen beweisen wir, dass praktische und verantwortungsvolle Entscheidungen den Weg in eine plastikfreie Zukunft ebnen können.

 

Anlässlich des Weltumwelttages und seines Mottos #BeatPlasticPollution möchten wir unser Engagement für eine bessere Welt bekräftigen. Gemeinsam haben wir die Kraft, etwas zu verändern. Schließen Sie sich unserem Streben nach Nachhaltigkeit an und suchen Sie mit uns nach innovativen Wegen zur Reduktion von Kunststoffabfällen, zum Schutz unserer Umwelt und zur Schaffung einer besseren Zukunft für alle.

  • Bertschi Gruppe unterzeichnet Antwerpener Deklaration für einen European Industrial Deal

    12.03.2024 - Die Bertschi Gruppe, ein wichtiger Akteur in der Logistik für die Chemieindustrie, schließt sich über 500 Unterzeichnern an, um den European Industrial Deal zu unterstützen...more

     

  • Bertschi investiert weiter in globales Logistiknetzwerk und Nachhaltigkeit

    25.01.2024 - Die bereits ein Jahr vorher eingesetzten Volumenrückgänge haben sich 2023 fortgesetzt. Die chemische Industrie als Haupt-Kundenbranche der Bertschi Gruppe leidet in Europa unter weiterhin hohen...more

     

  • Bertschi erhält den renommierten Prix SVC Nordschweiz 2023 für herausragendes Unternehmertum

    17.11.2023 - Die Bertschi Gruppe, ein weltweiter Marktführer in der Chemielogistik, freut sich über die Auszeichnung mit dem renommierten Prix SVC Nordschweiz 2023, der die Pionierarbeit...more