MEDIA / ARTICLES

Internal Trainings: Das Bertschi Tankcontainer Technical Training in Busto Arsizio 2022

13.10.2022
Group Photo Bertschi Italy Training
Das Bertschi Tankcontainer Technical Training in Busto Arsizio, Italien, wurde im September 2022 an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen durchgeführt. Diese beiden technischen Kurse wurden speziell auf die Bedürfnisse der Mitarbeitenden von Bertschi Italien abgestimmt.

Unter der Leitung und Vorbereitung unseres stellvertretenden Leiters der technischen Abteilung, Roger Gloor, nahmen zwei Gruppen von jeweils zwanzig Mitarbeitenden von Bertschi Italien am Kurs teil. Der anspruchsvolle Lehrplan gliederte sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Besprochen wurden thermodynamische Zusammenhänge bei der Beheizung von Tankcontainern, die Relevanz und Bedeutung der spezifischen Wärmekapazität, Sicherheitsaspekte und Tankcontainerdesigns von "heute und morgen". Darüber hinaus wurden die Themen Telematik, Digitalisierung und wie dies zu einer transparenten Visibilität der Lieferkette in Echtzeit führt, sowie ADR, RID, IMDG, ADN und ASME und der Zusammenhang mit dem Tankcontainer behandelt.

 

TTheoretischer Unterricht unter der Leitung von Roger Gloor

 

Den Abschluss des technischen Kurses bildete ein praktischer Teil, in dem wir Theorie und Praxis miteinander verbanden. Dieser Teil wurde im Bertschi eigenen Tankcontainer-Dampfheizwerk in Busto Arsizio durchgeführt.

Bertschi liefert höchste Qualität im Tankcontainertransport. Diese Qualität kommt dank der fachkundigen Mitarbeitenden auf dem Gebiet der Produktlieferketten zustande. Damit dies gewährleistet werden kann, müssen unsere Mitarbeitenden auf höchstem Niveau geschult werden. Unsere Ausbildungsmodule werden jedes Jahr auf den neuesten Informationsstand gebracht. In diesem Jahr wurde die umfassende Schulung auf zusätzliche Mitarbeitende auf dem Betriebsgelände und dem Büro ausgeweitet. Dadurch wird die Bedeutung der internen Weiterbildung innerhalb des Unternehmens, für eine bessere abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und ein besseres Verständnis untereinander verdeutlicht.

 

Bertschi Tankcontainer

 

Unser stellvertretender Technischer Leiter Roger Gloor ist nicht nur ein Experte für unsere Bertschi ISO-, SWAP-Tanks und deren robuste Bauweise und technische Ausstattung. Mit seinem Diplom in Erwachsenenbildung, seiner zusätzlichen Ausbildung zum Helikopterfluglehrer und seinem grossen Engagement in der Tankcontainerindustrie bringt er seine Fähigkeiten als geschätzter Trainer und Mentor für diese Trainingsveranstaltungen gerne mit ein.

Wir gratulieren allen Beteiligten. Herzlichen Glückwunsch an den Niederlassungsleiter Gabriele del Mistro für die tadellose Organisation, an Roger Gloor für die kompetente Durchführung des Aufbaukurses und natürlich an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mit viel Elan und Fachwissen ihre Ausbildung absolviert haben.

 

Bertschi-Mitarbeiter vor unseren Tankcontainern

  • Herzliche Gratulation zum erfolgreichen Lehrabschluss!

    30.06.2022 - Wir sind stolz unseren Lernenden zum erfolgreichen Lehrabschluss gratulieren zu dürfen. Für die Zukunft wünschen wir ihnen alles Gute und viel Erfolg!   Auf dem...more

     

  • Veröffentlicht im Tankcontainer Magazin: Aldrees Bertschi Jubail im Rampenlicht!

    29.06.2022 - Das Aldrees-Bertschi Containerterminal wurde in der neuesten Ausgabe des Tankcontainer Magazins vorgestellt. Unser Managing Director in Jubail, Andreas Nebiker, stand für den 2-seitigen Artikel als...more

     

  • Bertschi schickt den 40'000sten Container auf die Reise

    25.01.2022 - Das neue Jahr beginnt für die Bertschi-Gruppe mit einem bedeutenden Meilenstein. Der 40'000ste Bertschi-Container wurde frisch aus der Produktion in die Containerflotte der Gruppe aufgenommen.more